Musikkabarett Lieder und Geschichten aus dem Leben eines Bestatters

In frechen und tiefgründigen, mal melancholischen, mal bitterbösen Liedern und Anekdoten erzählt Herr Bönig von seinem beschaulichen Leben als Bestatter in den Bergen. Da gibt es skurrile Geschichten von ausgekochten Zulieferern und potentiellen Kunden verschiedener Art ebenso zu hören wie herzzerreißende Liebeslieder und sonstiges sentimentales Liedgut.
Auf der Bühne der Sänger und seine Gitarre, unterstützt von seiner charmanten Mitarbeiterin Frau Rosenstock und ihrer streichfähigen Bratsche. Mehr braucht es nicht für einen intimen und zugleich äußerst unterhaltsamen Abend!

Konrad Bönig,
aufgewachsen im Spessart/Unterfranken.
Die Liebe hat ihn nach Vorarlberg gelockt und ihn hier eine Familie gründen lassen.
Denkt sich Lieder aus und singt sie für Kinder und Kindsköpfe aller Altersklassen.
Seit 2018 musikalisch unterwegs mit Frau Rosenstock.
Er war schon mit mehreren Formationen zu Gast in Nüziders.

Dorothea Rosenstock,
aufgewachsen am Zürichsee.
Das Bratschenspiel begleitete sie schon immer - quer durch die Lebensorte von Luzern bis Finnland, von Streichquartett bis Folk.
Die Textilindustrie zog sie beruflich nach Vorarlberg.
Seit Frühling 2018 ist sie musikalisch mit dem „Bestatter" Konrad Bönig unterwegs.

Kartenvorverkauf:
... über laendleticket.com, bei allen Vbg. Raiffeisenbanken und Sparkassen
... im Gemeindehaus Nüziders und an der Abendkassa

Veranstaltungsdetails

Datum: 11.11.2022
Uhrzeit: 20.00 Uhr
Ort: Gemeindehaus Nüziders

ImWalgau
Gemeinde Nüziders
Sonnenbergstraße 14
6714 Nüziders
Öffnungszeiten
MO bis FR 08:00 bis 12:00 Uhr
DI 13:30 bis 16:00 Uhr
MI 16:00 bis 18:30 Uhr (Bürgerservice)
  • Gemeinde Nüziders RSS Feed
  • Gemeinde Nüziders auf Facebook
  • Gemeinde Nüziders auf Flickr
Bei der Durchführung von LEADER-Projekten werden wir unterstützt durch:
Bund, Land Vorarlberg und Europäischer Union (LEADER): Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus und Europäische Kommission.