Vorarlberg.Impft. Mobile Impfstraße im Sonnenbergsaal Nüziders

Vorarlbergs mobile Impfstraße tourt durch die heimischen Regionen. Am Donnerstag, 18. August 2022 besteht im Sonnenbergsaal Nüziders die Möglichkeit zur kostenlosen Corona-Schutzimpfung. Wer sich impfen lassen möchte, kann dies in der Zeit von 15:00 bis 19:00 Uhr tun – mit und ohne Anmeldung.

Freie Wahl des Impfstoffs

Impfbereite Personen können bei der mobilen Impfstraße in Nüziders zwischen den zur Verfügung stehenden Impfstoffen frei wählen: Neben den beiden mRNA-Präparaten von BioNTech/Pfizer und Moderna ist auch der Impfstoff von Novavax erhältlich, der im Aufbau mit den gängigen Impfstoffen gegen Grippe, Tetanus, FSME etc. vergleichbar ist. Wer eine Impfung vorher vereinbart, schließt längere Wartezeiten so gut wie aus und hilft dem motivierten Team bei Planung und Vorbereitung. Anmeldungen sind unter www.vorarlberg.at/vorarlbergimpft möglich. Zur Impfung mitzubringen sind die E-Card, ein amtlicher Lichtbildausweis sowie wenn möglich den bereits ausgefüllten Impf-Fragebogen.

Anmeldung zur 4. Dosis bereits möglich

Das Nationale Impfgremium hat kürzlich die Empfehlung ausgesprochen, dass sich speziell Personen mit Vorerkrankungen bzw. ältere Menschen frühestens vier und jedenfalls sechs Monate nach der Grundimmunisierung (3. Dosis) gegen COVID-19 eine erneute Auffrischung verabreichen lassen sollen. Anmeldungen für die 4. Dosis sind ab sofort auf der Plattform www.vorarlberg.at/vorarlbergimpft möglich. Die Empfehlung richtet sich an alle über 80-Jährigen sowie an über 65-Jährige, die aufgrund von Vorerkrankungen ein erhöhtes Risiko eines schweren Verlaufs von COVID-19 haben. Aber selbstverständlich wird die 4. Impfung auch allen anderen Impfwilligen nicht verwehrt, auch wenn sie jünger und gesund sind.

Online seit · 18.08.2022

ImWalgau
Gemeinde Nüziders
Sonnenbergstraße 14
6714 Nüziders
Öffnungszeiten
MO bis FR 08:00 bis 12:00 Uhr
DI 13:30 bis 16:00 Uhr
MI 16:00 bis 18:30 Uhr (Bürgerservice)
  • Gemeinde Nüziders RSS Feed
  • Gemeinde Nüziders auf Facebook
  • Gemeinde Nüziders auf Flickr
Bei der Durchführung von LEADER-Projekten werden wir unterstützt durch:
Bund, Land Vorarlberg und Europäischer Union (LEADER): Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus und Europäische Kommission.