Sicherheitstipp SICHERES VORARLBERG IM GEBIRGE UNTERWEGS – SICHERES SCHNEESCHUHWANDERN

Wer im Winter nicht auf dem Snowboard oder Skiern unterwegs ist, sich aber gerne draußen bewegt, für den ist das Schneeschuhwandern eine sportliche Alternative, um sich an der frischen Luft zu bewegen. Durch die große Auflagefläche der Schuhe versinkt man nicht so tief im Schnee, was das Laufen angenehm macht. Doch auch bei diesem Sport gibt es einige Dinge zu beachten, um sicher ans Ziel zu kommen. Sicheres Vorarlberg hat einige Tipps zusammengefasst:

Ausrüstung und Kleidung

  • Um mit Schneeschuhen zu gehen, braucht es zuerst den passenden Schneeschuh mit der passenden Bindung. Lass dich im Fachhandel beraten!
  • Wähle festes, geeignetes Schuhwerk (am besten knöchelhohe Schuhe). Diese sollten zur Bindung deiner Schneeschuhe passen.
  • Ski- oder Wanderstöcke: Je größer der Teller, desto weniger versinken die Stöcke im Schnee.
  • Optimalerweise kleidest du dich im Zwiebellook (mehrere Schichten übereinander). So kannst du beim Hinaufgehen schichtweise Kleidung ausziehen, wenn dir durch die Bewegung warm wird. Beim Hinuntergehen kannst du je nach Bedarf wieder warme Kleidung anziehen.

Zusätzlich immer dabei

Weiters sollte auch ein Erste Hilfe Set im Rucksack Platz finden. Im Notfall solltest du auch einen Notruf absetzen können, darum ist es empfehlenswert, ein Handy mit vollem Akku einzupacken.

Bei einer Tour darf auch keinesfalls ausreichend Proviant (Obst, Tee, Trockenfrüchte, etc.) und eine schützende Sonnencreme im Gepäck fehlen. Durch den reflektierenden Schnee haben die Sonnenstrahlen noch mehr Kraft und es kann trotz niedriger Temperaturen zum Sonnenbrandkommen.

Lawinen- und Wetterbericht

Vor jeder Tour ins Gebirge sollte standardmäßig der Wetterbericht geprüft und der Lawinenlagebericht abgefragt werden, da sich die Verhältnisse oft schnell ändern. „Für die Sicherheit sind unbedingt ein LVS-Gerät, Schaufel und Sonde Pflicht und der Umgang damit muss gelernt sein. Auch beim Schneeschuhwandern in freiem Gelände können jederzeit Lawinen abgehen“, weiß Mario Amann von Sicheres Vorarlberg. Der tägliche Lawinenbericht kann online unter https://vorarlberg.at/-/lawinenwarndienst abgerufen werden.

Online seit · 05.02.2024

SICHERHEITSTIPP SICHERES VORARLBERG

ImWalgau
Gemeinde Nüziders
Sonnenbergstraße 14
6714 Nüziders
Öffnungszeiten
MO bis FR 08:00 bis 12:00 Uhr
DI 13:30 bis 16:00 Uhr
MI 16:00 bis 18:30 Uhr (Bürgerservice)
  • Gemeinde Nüziders RSS Feed
  • Gemeinde Nüziders auf Facebook
  • Gemeinde Nüziders auf Flickr
Bei der Durchführung von LEADER-Projekten werden wir unterstützt durch:
Bund, Land Vorarlberg und Europäischer Union (LEADER): Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus und Europäische Kommission.